Sie haben 0 Objekt(e) in Ihrer Favoritenliste
Kaufen

Herrschaftliche Villa im Zentrum von Baden- Baden auf 1000m² Grundstück, Eigennutzung möglich

Das Erdgeschoss besteht aus einem Teileigentum (Praxis B1) mit drei Behandlungsräumen, Wartezimmer, Rezeption, Flur, Windfang und WC und einem Wohnungseigentum (W2) mit drei Zimmer, einer Küche, einem Bad/WC und einer überdachten Terrasse. Die lichte Raumhöhe beträgt ca. 4 m.

Im Obergeschoss befinden sich 2 Teile: Einmal ein Wohnungseigentum (W3) mit drei Zimmer, Diele, Küche, Ankleide, Bad/WC und zwei Balkonen sowie ein Teileigentum (B4) mit einem Behandlungs- und Wartezimmer, Diele, Sprechzimmer, Zimmer für Anmeldung, Bad/WC und einem überdachten Balkon.

Laut Teilungserklärung sind im DG zwei abgeschlossene Wohneinheiten vorhanden. Das DG ist tatsächlich in fünf vermietete Appartements und zwei nicht vermietete Gästezimmer aufgeteilt. Des Weiteren befinden sich im DG vier separate Sanitäranlagen (Dusche/WC) mit jeweils 2m² Nutzfläche für die Appartements Nr. 2,4,5 und 6.

Im Zugangs- und Zufahrtsbereich (nördlicher Grundstücksbereich) ist das Grundstück mit Betonsteinpflaster befestigt. Im nordöstlichen Grundstücksbereich ist ein Carport errichtet. Das Grundstück ist mit einer schmiedeeisernen Zaunanlage auf Betonsockel und stellenweise lebendem Zaun eingefriedet. Zugangs- und Zufahrtsbereich sind mit einem elektrisch betriebenen Metallschiebetor und einer Zugangstür ausgestattet.
Im Untergeschoss befinden sich insgesamt acht Abstellräume, wobei drei Abstellräume dem Teileigentum Nr. B1 (Praxis im EG) zugeordnet sind. Des weiteren befindet sich im UG ein Hausanschlussraum, ein Kellerraum, ein WC und ein Flurbereich mit Heizanlage.
Die Nutzflächen im KG (Abstellräume) betragen ca. 160 m². Die lichte Raumhöhe beträgt ca. 2,85m.

Baden-Baden ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs und der kleinste Stadtkreis des Landes. Sie ist als Kur- und Bäderstadt sowie als Medien-, Kunst- und internationale Festspielstadt bekannt. Bereits die Römer nutzten die hier am Rand des Schwarzwalds entspringenden heißen Thermalquellen. Der Stadtkreis Baden-Baden wird umgeben vom Landkreis Rastatt. Baden-Baden liegt am Westrand des nördlichen Schwarzwaldes im Tal der Oos, einem kleinen Fluss, der etwa 13 km weiter bei Rastatt in die Murg mündet.

Baden-Baden ist mit rund 54.000 Einwohnern die kleinste der insgesamt neun kreisfreien Städte des Landes und bildet ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums. Zum Mittelbereich Baden-Baden gehören neben der Stadt Baden-Baden auch die Gemeinden Hügelsheim und Sinzheim, die beide im Landkreis Rastatt liegen. Darüber hinaus bestehen Beziehungen mit dem französischen Nord-Elsass.

Courtage
Die Maklercourtage beträgt 3% der notariellen Kaufsumme zzgl. 19% Umsatzsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

  • PLZ
    76530
  • Stadt
    Baden-Baden